Spar dich glücklich – Die Top 3 Spar-Inspirationsblogs

Seien wir ehrlich. Sparen ist weder besonders sexy, noch klingt es besonders spaßig. Wenn wir die Worte Finanzen oder Investitionen hören, denken wir oft an lange Excel-Tabellen voll mit Zahlen oder an hektische Menschen in grauen Anzügen an der Börse. Dabei ist Sparen vor allem eins – und zwar Kopfsache. Ein entspannter Umgang mit Geld, der uns die Dinge finanziert, die wir uns wirklich wünschen und uns glücklich machen, ist oft näher als man denkt. Diese 3 Sparblogs inspirieren uns und liefern spannende Beiträge zum Thema Sparen und Lifestyle.


Natascha| madamemoneypenny.de

Dahinter steckt Natascha, Gründerin des Portals WG-Suche.de, Europas größter Anlaufstelle für WG-Zimmer. Sie motiviert Frauen sich nicht vor Finanzthemen zu scheuen und gibt Hilfestellungen für den richtigen Umgang mit Themen wie Sparen oder Geldanlagen. Bei ihr lernst du zum Beispiel wie du richtig und vor allem langfristig in Aktien investierst oder was man unter passiven Einkünften versteht und wie auch du dir welche schaffen kannst. Ein wirklich lesenswerter Blog zum Thema finanzielle Freiheit, der gerade Frauen die Angst vor Finanzthemen nehmen kann.


Jule| monetenqueen.de

Jule ist studierte Betriebswirtin, Mutter und – laut eigenen Angaben- ehemalige „Shoppingqueen“. Nachdem sie ihre Finanzen lange nicht unter Kontrolle hatte, begann sie sich näher mit dem Problem zu beschäftigen und gibt nun Hilfestellungen, wieder den Überblick zu gewinnen. Seien es leicht umsetzbare Spartipps oder spannende Buch-Reviews – ein Besuch auf ihrem Blog lohnt sich auf jeden Fall! Gerade für Menschen, die gerne und viel konsumieren, hat Jule die passenden Tipps parat und berichtet auch von ihrem mutigen Shoppingdetox, der sie aus der Schuldenfalle gerettet hat.


Jenny| jennymustard.com

Ein Sparblog der etwas anderen Art. Die in Berlin lebende Schwedin Jenny liebt es minimalistisch. Nur die Dinge kaufen, die man wirklich braucht; längerfristig denken und mit weniger zufrieden sein – Jenny gibt auf ihrem Blog unzählige Tipps und Inspirationen, wie das jeder schaffen kann. Wie überlebt man die Weihnachtszeit als Minimalist? Wie abwechslungsreich können Outfits mit wenigen Teilen im Kleiderschrank sein? Nebenbei zeigt sie minimalistische Einrichtungsideen und teilt auch ihre Lieblingsrezepte mit uns. Ein erfrischend schlichter und inspirierender Blog, der Lust auf einen simpleren Lifestyle macht.


Du willst auch für deine Wünsche sparen? Dann lade dir noch heute die kostenlose savedroid-App herunter. Einfach smoove auwählen und nebenbei für die Traumreise, das neue Auto oder den Lieblingssessel Geld zurücklegen. Getreu dem Motto – Spar dich glücklich!

Hier App downloaden!

#savedroid #spardichglücklich #lifestyleblog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

mail